3 Jahre Luftschlösschen & Schokokuchen mit Preiselbeerfüllung

Schokokuchen mit Preiselbeerfüllung Rezept 3

Uiuiui, ich kann es noch gar nicht fassen… Mit einem bisschen Konfetti in der Hand stehe ich hier und freue mich wie Bolle, dass ich diesen Post tatsächlich noch schreiben darf ;-) Denn, zugegeben, als ich meinen ersten Beitrag hier auf meinem Blog schrieb, der damals noch gar nicht das Luftschlösschen hieß, hätte nie gedacht, dass ich es schaffen würde, 3 Jahre lang fast regelmäßig neue Posts zu veröffentlichen. Aber zum Glück war ich ja nicht alleine, und hatte insbesondere am Anfang die wunderbare Gourmandise an meiner Seite.

Weiterlesen

Advertisements

Chocolate Chip Cookies mit Datteln

Cookies mit Datteln und Dinkelmehl

Hallo, ihr Lieben…

Ich hoffe, ihr nehmt nicht gleich -so wie J.- reißaus, wenn ich euch nun sage, dass in diesen Schokocookies nicht nur Datteln, sondern auch Dinkelvollkornmehl und Rohrohrzucker stecken, denn -das verspreche ich euch- sie schmecken wirklich, wenn auch nicht wie klassische Cookies. Das Rezept habe ich auf Emmas süßem Blog „Emmaundewig“ gefunden, und die hat es wiederum bei Liz and Jewels entdeckt, und ich würde behaupten, das ist Qualitäts-Garantie ;-) Also, probiert es einfach mal aus!

Weiterlesen

Zum Valentinstag: Last-Minute Shortbread mit Schokolade

Shortbread mit Orangengeschmack zum Valentinstag

Samstag, 18:48, im Luftschlösschen sitzt man kaffeetrinkenderweise auf der Couch… Pinterest: Fotos von herzallerliebsten Keksen, Desserts und sogar von Rührkuchen mit ♥ in der Mitte. Instagram: Frühstücksideen mit lauter roten Beeren und pinken Streuseln sowie Fotos von Kaffee mit ♡ auf dem Milchschaumkrönchen. Auf den großen und kleinen Foodblogs sieht es nicht anders aus, Rezepte für herzförmige Pancakes, Panna Cotta mit Beerensauce, Mousse au Chocolat mit roten Früchten. Da war ja was – Valentinstag! Weiterlesen

Rezept für eine Birnentarte mit fluffiger Mandelfüllung

Birnentarte mit Mandelfüllung nach Julian Day II

Ach ja, so ganz kann ich mich noch nicht daran gewöhnen, nicht jedes Mal, wenn es Kuchen, Pie oder Tarte gibt, die Kamera herauszuholen und doch wenigstens zwei oder drei Bilder zu knipsen. Mir war gar nicht bewusst, wie sehr es für mich im Laufe der letzten drei Jahre zur Gewohnheit geworden war… In der nächsten Zeit gibt es also wohl doch noch das ein oder andere Rezept, zumal ich im mir Januar die Zeit oft mit Backen vertrieben habe, wenn es draußen wieder regnete und man sich am liebsten den ganzen Tag mit einer Tasse Kakao und einem guten Buch auf dem Sofa verkrochen hätte. Und da darf ein Stück Kuchen natürlich nicht fehlen ;-) Weiterlesen