Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Frühblüher 3

Es gibt Blogger, die verändern mit ihren Beiträgen die Welt: Der arabische Frühling in Tunesien lebte von diesen unglaublich mutigen Menschen und die ständige Sperre von Internetseiten in autoritären Regimen zeigt, dass auch Despoten die Macht des geschriebenen Wortes nicht mehr unterschätzen – natürlich, die freie Presse war in solchen Systemen schon immer gefürchtet, aber das Bloggen hat die immense Kraft von Wahrheit und Offenheit in meinen Augen auf ein ganz neues Level gehoben.

jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Frühblüher 2

Leider gehöre ich nicht zu diesen Bloggern: Ich werde mit meinen Geschichten nie einen Machtwechsel in unserem Land hervorrufen und ich bin den Göttern auch sehr dankbar dafür, dass ich in einem Land lebe, in dem die Notwendigkeit dazu auch nicht besteht.
Genauso wenig gehöre ich zu der illustren Riege an Bloggern, die von ihren Einträgen leben können und schon in jungen Jahren von ihren Fans als Fashion-Ikonen gefeiert werden.
Vermutlich hätte ich aber ohnehin zu wenige Ambitionen zur Selbstvermarktung dazu. Dem aufmerksamen Leser mag sich nun eine Frage aufdrängen?

Was für eine Bloggerin ist diese „Nialebt“ dann überhaupt? Und wofür macht sie das überhaupt? Um ganz ehrlich zu sein, habe ich diese Antwort selbst noch nicht so genau gefunden.
Als ich im Dezember 2014 diesen Blog ins Leben gerufen habe, wusste ich selbst noch nicht so wirklich, wo die Reise hingehen soll. Es hat sich seitdem viel getan und ich habe auch dank meines Blogs sehr viel gelernt. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich möchte meine Gastbeiträge im „Luftschlösschen“ (ein herrlicher Name für einen Blog, wie ich finde) nutzen, um einige meiner Erfahrungen weiterzugeben. Nicht, weil ich mich selbst jetzt für eine ausgewiesene Expertin für die Blogging-Community halte.
Jeder, der versucht, euch glaubhaft zu machen, dass er solch ein Mensch sei, lügt. Es gibt keine Algorithmen, die die Sympathie eines Lesers messen können. Dazu ist die Welt, in der wir uns mit unseren Posts und Bildern bewegen, viel zu bunt.

jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Frühblüher

Ich möchte euch von den Erfahrungen, die ich mit „Nialebt“ gemacht habe, erzählen, weil ich wahnsinnig gerne Geschichten erzähle und weitergebe. Ich rede gerne MIT Menschen, nicht FÜR sie. Dies ist im Übrigen das erste Geschenk, was mir die Blogging-Community gemacht hat:

Könnt ihr euch vorstellen, was für ein schönes Gefühl es für mich war, den ersten Kommentar erhalten zu haben? Auf einmal festzustellen, dass ich nicht in den leeren Raum hineinschreibe, sondern dass es da wirklich Menschen gibt, die sich für mich interessieren?
Alleine aus diesem Grund bin ich froh, dass ich mich damals getraut habe, einfach anzufangen zu schreiben. Den Filter im Kopf auszuschalten und so lange zu schreiben, bis jeder Gedanke in irgendeiner Art und Weise den Platz gefunden hat, den er verdient.
Und siehe da: Mit einem Mal bewahrheiteten sich die Worte Hermann Hesses – „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“…

jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Frühblüher 4

Zauberhafte Grüße,

Eure Nia

Advertisements

3 Gedanken zu “Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

  1. Tina schreibt:

    DAS Hermann-Hesse-Zitat! Es stimmt halt wirklich mit dem Zauber :) Und glaub mir, du hast schon viele Menschen erreicht und sie zum Nachdenken angeregt – ich bin einer davon. Auch, wenn einem das nicht so vorkommt… (ich kenn das Gefühl). Dieses Wahnsinns-Gefühl, wenn man seinen ersten Kommentar hat ist einfach nur himmlisch! Ich finde, das ist ein toller Beitrag geworden. Weiter so!
    Liebe Grüße,
    Tina von http://www.freckledrebell.de

  2. katcreatescakes schreibt:

    Sehr schöner Beitrag! Auch die Fotos! Bin mir sicher das der Ein oder Andere Satz deiner Postings viele Personen zum Nachdenken anregt, also wer weiß wen oder was man schon alles bewegt hat?! 😊 liebe grüße

    • nialebt schreibt:

      Ich danke dir vielmals für deine Gedanken. Du hast Recht – ich glaube, dass wir eigentlich alle auf unsere Art und Weise mit unseren Blogs bewegen <3. Es müssen ja nicht immer Tausende und ganze Massen sein. Wenn sich schon eine Person über meine Posts freut: Dann bin ich schon zufrieden <3

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s