Zum 4. Advent {ein eigenes Backbuch gestalten}

Backbuch selbst gestalten

Heute zeige ich euch noch ein allerletztes Geschenk, das ich euch leider vorenthalten musste, um die Überraschung nicht zu verderben (denn wer mich kennt, weiß wohl zu gut, wie sehr ich Überraschungen liebe). Aber nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu anderen Anlässen wie zum Beispiel Geburtstagen sind Fotobücher wie ich finde immer eine gute Idee. Dieses hier ist aber vielmehr ein eigenes Backbuch als nur ein „klassisches“ Fotobuch.

Eigenes Backbuch Fotobuch

Dazu habe ich meine liebsten Rezepte aus Koch- und Backbüchern und aus dem Luftschlösschen zusammengesucht, nachgebacken und fotografiert (bzw. das jeweils schönste Bild aus dem Beitrag ausgewählt).

Die meisten Drogeriemärkte stellen heutzutage ja eine eigene Fotosoftware zur Verfügung, mithilfe derer man ein beliebiges Format wählen und Fotos und Text nach Wunsch platzieren kann. Worauf ihr außerdem unbedingt achten solltet: bestellt mindestens eine Woche im Voraus, die meisten Anbieter planen nämlich 5 Werktage zur Bearbeitung ein!

Eigenes Backbuch gestalten

Womit habt ihr zu Weihnachten eure Lieben beschenkt? ♥ Sonja

Advertisements

13 Gedanken zu “Zum 4. Advent {ein eigenes Backbuch gestalten}

  1. Listenes schreibt:

    Das ist wirklich schön! Ich habe dieses Jahr auch ein Foto Buch für meine beste Freundin bestellt und morgen kann ich es ihr dann auch endlich schenken. ^-^

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s