Rezept für einen herrlich-beerigen Brotaufstrich mit weißer Schoki

Valentinstag und Scrapbook 018

Ihr Lieben,

Habt ihr noch Weihnachtsschoki? Nein? Nicht? Was guckt ihr denn jetzt so entsezt?! Ich hab‘ doch auch keine mehr… Jetzt zumindest nicht, nachdem ich sämtliche übrig gebliebene weiße Schoki (die ich ja eigentlich garnicht mag, nur in gaaanz wenigen Rezepten) in diese sündhaft leckere Creme umgesetzt hab.

Als ich letztens bei Britta auf diese köstliche Schokocreme stieß, habe ich mich daran erinnert, dass ich schon seit mindestens einem Monat unbedingt diese wahnsinnig gut aussehende Schokicreme mit Himbeeren aus Rachel Khoo’s sweet & savoury pâtés ausprobieren wollte. Nur irgendwie war da immer noch etwas anderes zu tun. Etwas „Wichtigeres“ – aber was könnte wichtiger für einen Chocaholic sein, als das absoloute Schokoglück im Schokohimmel auf Erden?! Das darf man sogar löffelweise essen, auch wenn wir ja schon lange nicht mehr aus dem Nutellaglas löffeln! ;-)

Für ein Glas à 400g

  • 150g weiße Schokolade
  • 5-7 EL Kokosmilch
  • 150g gemischte Beeren
  • 75g Gelierzucker 2:1

Überm Wasserbad Kokosmilch und weiße Schokolade zu einer glatten Creme verrühren und beiseite stellen. Beeren und Gelierzucker in einen Topf geben und kurz aufkochen, dann pürieren. Ggf durch ein Sieb streichen. Abwechselnd Creme und Marmelade in ein steriles Glas füllen. Hält sich im Kühlschrank maximal 2 Wochen.

Schoko Beeren Aufstrich

Alles Liebe ♥ Sonja

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Rezept für einen herrlich-beerigen Brotaufstrich mit weißer Schoki

  1. mokanyu schreibt:

    Ich mag eigentlich auch keine weiße Schokolade, aber der Aufstrich sieht wirklich super aus! ;)
    VG MokaNyu

    • Sonja schreibt:

      Hihi, danke – hab‘ gerade den Rest von der Creme mit der weißen Schoki die ich ja gaaaarnicht mag genüsslich ausgelöffelt… ;-)

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s