Türchen Nr.15: Weihnachtstee & ein englischer Weihnachtskuchen

DIY Teebeutel

Hallo, meine Lieben!

Wenn ich jetzt von draußen in die warme Wohnung komme, genieße ich die späten Nachmittagsstunden im Warmen besonders. Vor allem mit heißem Kakao und einem Stück von diesem ungewöhnlichen Kuchen wird es so richtig schön gemütlich. Die winterliche Kombi aus Lebkuchengewürz und gemahlenen Walnüssen passt hervorragend auf jede Adventskaffeetafel und wärmt Leib und Seele. Besonders gefällt mir aber, dass man dem Teig auch noch Cranberries zugibt, denn sie machen ihn besonders aromatisch!

Adventscafé  by das Luftschlösschen

Für eine runde Springform:

  • 85g Weizenmehl
  • 140g Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 3 EL Backpulver
  • 175g Rohrzucker
  • 140g Butter
  • 1 Ei
  • 125ml Milch
  • 100g Walnusskerne
  • 100g Rosinen
  • 100g Cranberries
  • 200g Zartbitterkuvertüre

Das Mehl & das Vollkornmehl mit dem Backpulver und dem Lebkuchengewürz vermischen und beiseite stellen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen und das Ei hinzufügen. Mehlmischung abwechselnd mit der Milch dazugeben und kurz unterrühren. Walnüsse, Rosinen und Cranberries sehr fein hacken und unter den Teig heben. Den Ofen auf 175° vorheizen und den Teig in einer gefetteten Springform gleichmäßig verteilen. Etwa 75 Minuten backen, dann aus dem Ofen holen und kurz in der Form abkühlen lassen. Die Kuvertüre hacken und über dem Wasserbad unter Rühren schmelzen. Den Kuchen aus der Form stürzen und mit der noch warmen Kuvertüre überziehen.

DIY Teebeutel

Das braucht ihr für die Teebeutel:

  • Teefilter
  • losen Tee
  • Schere
  • Nadel & Faden

Als erstes hab‘ ich mir Schablonen gemalt und ausgeschnitten. Die hab‘ ich dann auf die Teefilter gelegt und einmal drum herum geschnitten. Mit hellviolettem Garn die Wolke mit einem einfachen Stich umranden und dabei eine kleine Öffnung freilassen. Lieblingstee einfüllen, zunähen und den Faden so abschneiden, dass ein langes Stück für die Anhänger (z.B. aus Maskingtape) übrig bleibt!

Adventscafé  by  das Luftschlösschen

Und ihr, was habt ihr heute gemacht?

♥ Sonja

Advertisements

2 Gedanken zu “Türchen Nr.15: Weihnachtstee & ein englischer Weihnachtskuchen

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s