Türchen Nr.07: Wie macht man eigentlich gebrannte Mandeln?

Gebrannte Mandeln

Das beste am Weihnachtsmarkt sind doch eindeutig die schönen bunten Stände mit den Zuckeräpfeln, den Schokfrüchten, den Crêpes und der heißen Schokolade, oder? Okay, an dieser Stelle müsste ein lauter Einwand kommen. Na, hör‘ ich da was? Genau, irgendjemandem fällt jetzt sicherlich auf, dass da noch was fehlt: Die gebrannten Mandeln. Zugegebenermaßen bin ich gar nicht so ein großer Fan von gebrannten Mandeln, aber aus der Vorweihnachtszeit sind sie für mich trotzdem nicht wegzudenken – man könnte zum Beispiel einen Gugelhupf mit gebrannten Mandeln damit backen, oder ein klitzekleines Sahnetörtchen mit Mandelmus-Topping und gebrannten Mandeln, oder…

Und weil man ja nicht jedes mal für die Mandeln auf den Weihnachtsmarkt rennen kann, hab‘ ich sie heute einfach mal selbst gemacht:

Etwa 3 EL Zucker und 1 EL Wasser in einer Pfanne erhitzen und leicht karamellisieren lassen. Von der Herdplatte ziehen und 1/2 Hand voll Mandelkerne hinzufügen, gut durchrühren und auf ein ausgebreitetes Blatt Backpapier geben. Abkühlen lassen und genießen…

Gebrannte Mandeln by das Luftschlösschen 2

Und was ist euer Highlight auf dem Weihnachtsmarkt? ♡

Sonja

Advertisements

9 Gedanken zu “Türchen Nr.07: Wie macht man eigentlich gebrannte Mandeln?

  1. Dreaming Belle schreibt:

    Das ist ja super einfach – muss ich wirklich mal testen. Vielleicht zu Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Kathi

    • Sonja schreibt:

      Ja, das ging wirklich einfach… Hätte ich nie gedacht ;-)
      LG & einen schönen zweiten Advent,
      Sonja

    • Dreaming Belle schreibt:

      Das ist sehr gut, weil mit Karamell(-isieren) habe ich so meine Probleme, das letzte Mal gab einen großen schwarzen Klumpen. :D
      Dir auch. <3

    • Sonja schreibt:

      Oh, das kommt mir bekannt vor… Dann schalte den Herd am besten gleich aus, wenn der erste Zucker karamellisiert, und vermisch den Rest solange, bis alles in der Resthitze geschmolzen ist. Dann kann eigentlich nichts schiefgehen! :-)

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s