Der (vorerst) letzte Dienstagssalat

Salat by das Luftschlösschen 2

Dies ist erst einmal der allerletzte Dienstagssalat, meine Lieben… Denn wie ihr vielleicht mitbekommen habt, startet hier ja nächste Woche ein kleiner Blogadventskalender (mein kleines Herzchen hüpft schon vor Freude ;-)) Jedenfalls hab‘ ich das Rezept deshalb auch mit besonderer Sorgfalt ausgewählt – durch den Räucherspeck schmeckt es leicht rauchig, der Granatapfel gibt dem ganzen eine fruchtige Note (und liefert viele Vitamine) und der Feldsalat verbindet beides zum perfekten Wintersalat. Und wer weiß, vielleicht kommt der Dienstagssalat ja mal wieder hier ins Luftschlösschen?!

Für etwa zwei Personen:

  • 125g Feldsalat
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1/2 Granatapfel
  • 1/2 Zwiebel
  • 2-3 EL gehackte Walnüsse
  • Essig&Öl
  • Salz&Pfeffer

Den Feldsalat waschen und trocken tupfen. Den Frühstücksspeck in etwas Öl knusprig braten und beiseite stellen. Die Zwiebel würfeln und den Granatapfel entkernen. Wie das am besten geht, lest ihr hier. Aus Essig und Öl ein Dressing anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Salatschüssel den Salat mit dem gebratenen Speck, den Granatapfelkernen, Zwiebelwürfeln, Walnüssen und dem Dressing gut mischen und sofort servieren!

Salat by das Luftschlösschen 3

Liebste Grüße ✩ Sonja

Advertisements

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s