Dienstagssalat mit Kürbis

Kürbis-Salat

Hallo ihr Lieben!

Hokkaido, Butternut & Co soweit das Auge reicht… Auf dem Markt, beim Gemüsehändler um die Ecke, im Bioladen, überall. ^^ Und auch wenn man in der Bloggosphäre neuerdings wieder tausende Rezepte für Kürbis-Cupcakes & Kürbissuppe, Pumpkinpie und Kürbis-Curry findet, ein Salatrezept mit Kürbis hab‘ ich nirgendwo gefunden. Also musste ich ein bisschen die Kreativität spielen lassen – eigentlich ist das ja jetzt eher ein Rezept für marinierten Kürbis mit Hirse, aber lassen wir das mal durchgehen, ja? ;-)

113_bearbeitet-1

Für etwa 2 Personen:

  • 1 Tasse voll Hirse
  • 1 Tasse voll Hokkaido-Kürbisfleisch
  • 2-3 EL Cranberries
  • 2-3 EL Kürbiskerne
  • Essig & Öl
  • Salz & Pfeffer

Das Kürbisfleisch in feine Scheiben schneiden und in Essig & Öl einlegen. Die Hirse heiß abwaschen und in ein Töpfchen geben. Zu etwa 1/3 mit Wasser füllen und eine Viertelstunde lang köcheln. Beiseite stellen und 10-15 Minuten quellen lassen. Dann Hirse mit Kürbiskernen und Cranberries mischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Den Kürbis dazu geben und alles gut miteinander mischen.

Kürbis-Salat

Alles Liebe ♥

Sonja

Advertisements

3 Gedanken zu “Dienstagssalat mit Kürbis

  1. herzperle schreibt:

    Mmmh köstlich! Habe mir seine kürbissuppe angeschaut und bin dabei auf diesen Salat gestoßen! Der hat mich direkt angesprochen!☺️
    Wenn du magst sende mir doch dieses Rezept noch einmal mit einem Foto per Mail und du bist bei meinem Event dabei! Habe mich kurzer Hand entschieden auch Archiv Beiträge anzunehmen..Der Salat sieht einfach zu gut aus und wäre eine Bereicherung 💕☺️

    • Sonja schreibt:

      Danke für deinen lieben Kommentar ;-) Ja, ich auch… Den Salat kann man ganz fix machen und auch am nächsten Tag noch genießen!
      Liebste Grüße, Sonja

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s