Himmlische Scones, die den höllischen Aufwand wert sind…

019

Heute gibt es ein bombastisch gutes Soulfood-Rezept für die Teetrinker unter euch! Natürlich dürfen alle Kaffeetrinker auch probieren, aber Scones sind halt einfach traditionelles Teatime-Gebäck… Denn seit Julian Days „Kuchenliebe“ (mit ♥ auf dem i-Tüpfelchen) bin ich wie  besessen von Pies, Scones, Shortbread und Bakewell-Schnittchen!

008

ich will ja jetzt nichts Falsches sagen, aber so einfach, wie das Rezept klingt, war es gar nicht. Könnte aber auch an mir liegen *hüstel*. Naja, wert war es den Aufwand auf jeden Fall (-ich hab gerade schon heimlich genascht).

026

Rezept für einfache Scones:

  • 325g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60g gesalzene Butter
  • 75g feiner Zucker
  • 120ml Vollmilch
  • 2 Eier + ein weiteres zum Besteichen
  • evtl. Clotted Cream und Erdbeerkonfitüre

Den Ofen auf 220° vorheizen. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und mit der Butter zu Krümeln verkneten (das machst du am besten per Hand). Zucker unterrühren. Eier und Milch in einer separaten Schüssel verquirlen. Ungefähr 3/2 der Milch-Eiermasse zügig unter die anderen Zutaten mischen und zu einem weichen Teig verarbeiten. Wenn der Teig noch sehr trocken ist, auch den Rest hinzufügen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2cm dick ausrollen. Mit Trinkgläsern Kreise ausstecken und aufs Backblech setzten. Das zusätzliche Ei leicht verquirlen und die Scones vorm Backen damit bestreichen. 12- 15 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen und mit Tee, Clotted Cream und Konfitüre servieren ;-)

004

Alles Liebe und einen wunderschönen Sonntag ♥ Sonja

Advertisements

6 Gedanken zu “Himmlische Scones, die den höllischen Aufwand wert sind…

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s