Winzige NY-Cheesecakes mit Granatapfeltopping im Weckglas

Cheesecake im Glas

Heute schüttet es hier wie aus Eimern, und ich hab‘ es mir drinnen gemütlich gemacht, mit Decke, heißem Tee und der fünften Staffel der Lieblingsserie. Und, nicht zu vergessen: Einem winzigen New York Cheesecake, getoppt mit frischen Granatapfelkernen… Und langsam, aber sicher wandert davon Löffel für Löffel in meinen Mund!

Wenn ihr auch Lust auf einen faulen Sonntag mit Pinterest, TV, Tee, Blogs und NY-Cheesecake bekommen habt, ist das hier das Rezept für euch:

Cheesecake im Glas

Mini-Cheesecakes

  • 60g Zwieback
  • 45g Butter
  • 75g Creme Fraîche
  • 75g Joghurt
  • 75g Milch
  • 150g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1-2 Eier
  • 2 TL Speisestärke
  • 65g Zucker
  • 1 Granatapfel
  • Weck-Gläser

Zwieback zerbröseln, Butter in einem Töpfchen zerlassen, vom Herd nehmen und beides vermengen. Auf die Weckgläser verteilen und andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 175° ca. 10 Minuten vorbacken. Creme Fraîche, Joghurt, Milch, Frischkäse und Eier mit einem Handmixer vermengen. Über den Zwieback-Boden geben. In eine Auflaufform Wasser füllen, bis das Wasser ungefähr halb so hoch ist, wie die Weckgläser, die ihr verwendet. Die Weckgläser mit der Cheesecake-Masse verschließen und in die Auflaufform setzten. Für ca. 35 Minuten in den Ofen geben, dann den Ofen ausschalten und die Cheesecakes 15 Minuten bei leicht geöffneter Ofentür ruhen lassen. Wenn ihr die Weckgläser aus dem Ofen holt, nicht sofort öffnen! Die Cheesecakes können jetzt noch etwas weich sein, deswegen 1-2 Stunden abkühlen lassen ;-) In der Zwischenzeit die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Beim Öffnen der Weckgläser die Granatapfelkerne über die fertigen Küchlein streuen. Guten Appetit!

Cheesecake im Glas

Noch ein kleiner Tipp für Faule: In vielen Supermärkten gibt es in der Kühltheke schon die fertigen Granatapfelkerne, so spart man sich das lästige Schälen. Ansonsten klappt es mit einem kleinen Trick: Den Granatapfel vierteln und die Kerne „unter Wasser“ herauslösen, zum Beispiel in einer großen Rührschüssel.

Macht euch einen gemütlichen Sonntag…

Alles Liebe, Sonja ♥

Advertisements

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s