Klein aber fein: Blätterteigtortletts mit Feigen und Ziegenfrischkäse

Feigentarte

Heute gibt’s mal wieder ein (eher) herzhaftes Rezept… Weil ich in letzter Zeit ja fast nur noch Muffins, Kuchen und Süßes poste ;-) Aber versprochen, bald gibt es auch wieder ein paar Fotos und DIYs! Tja, ich musste euch diese Torteletts einfach zeigen!!! Sie sind ganz easy peasy vorzubereiten und den Rest erledigt der Backofen! Hach, wie ich Sowas liebe…

Feigentarte

Das Rezept habe ich übrigens von dem wundervollen Blog „Luna’s Philosophy„:

Für 6 Torteletts (∅ ca. 10 cm) benötigt ihr:

  • 1 Rolle Fertigblätterteig
  • 6 frische Feigen
  • 100g Ziegenfrischkässe
  • 2 EL Honig
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Thymian, frisch

Als erstes den Ofen auf 220°C vorheizen. Aus dem Blätterteig 6 große Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Auf jedem Kreis etwas Ziegenfrischkäse verstreichen (wichtig: dabei einen ca. 1cm breiten Rand freilassen). Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Feigen waschen und in dünne Scheiben schneiden, auf die bestrichenen Blätterteigkreise drapieren. Die Torteletts für ca. 25 Min in den Ofen schieben und gold-braun backen. Aus dem Ofen holen und die noch heißen Torteletts nochmal ordentlich würzen, mit etwas Honig beträufeln und mit Thymianblättchen bestreut servieren. Bon Appetit!

Feigentarte

Alles Liebe, Sonja <3

Advertisements

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s