Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach {Zitronenlimonade} draus

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Aber hey! Das Gute ist, man braucht noch nicht einmal in den sauren Apfel beißen (oder eine Zitrone vom Leben gereicht bekommen ;-)) damit man in den Genuss dieser Limonade kommt! Man kann ja auch einfach zum nächsten Supermarkt fahren, sich dabei ein bisschen die Sonne auf die Nase scheinen lassen, ein paar Zitronen, Limetten und ein paar Stängel Minze kaufen, und schon kann’s losgehen. Das Tolle an selbstgemachter Limonade ist ja, dass keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Süßstoffe drin sind, und man so die Qualität selbst bestimmen kann :-)

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Rezept für ca. 2 l:

  • 500ml stilles Wasser
  • 1 kleines Stück Ingwer (etwas Walnuss-groß)
  • 1l Sprudelwasser
  • 200ml frisch gepressten Zitronensaft
  • 2 Bio-Zitronen
  • 1 Bio-Limette
  • 1 Packung Minze

Los geht’s…

Ingwer schälen und in dünne Scheibchen schneiden, in einem Topf zusammen mit dem stillen Wasser zum Kochen bringen und ca. 10 min köcheln. Abkühlen lassen. Zitronen, Minze und Limette heiß waschen. Die Zitronen und die Limette in Scheibchen schneiden und in einen Krug geben. Minzblättchen vom Stiel zupfen und dazugeben, mit Sprudelwasser und Zitronensaft übergießen. Den Abgekühlten Ingwersud darüber gießen und alles über Nacht durchziehen lassen.

Lasst’s euch schmecken und genießt die Sonne ;-)

Alles Liebe, Sonja

Advertisements

2 Gedanken zu “Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach {Zitronenlimonade} draus

  1. barbra1993 schreibt:

    das macht mir jetzt direkt gute laune =) bei uns hats nämlich den ganzen tag geregnet :/
    das rezept werd ich mir auf jeden fall merken :)

Eure lieben Kommentare zaubern mir jedes Mal ein Lächeln auf die Lippen ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s